Bahnausbau München – Mühldorf – Freilassing ABS 38

Nachrichten zum Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange, S- Bahn München, dem Chemiedreieck, A94 u. B15neu

Archiv für 2010

Das Ende von 2010: Flugzeug-Enteisungsmittel und Ramsauers Klapprechner

Donnerstag 30. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Bundesverkehrsminister Ramsauer nennt Laptops also „Klapprechner“. „Tragbarer“, „tragbarer Rechner“ träfe es besser. Ungeachtet dessen sollte sich der Herr Bundesverkehrsminister um Verkehrsprojekte kümmern. Doch hier zeigt sich: Ramsauer scheint der deutschen Sprache bzw. deren Auslegung nicht ganz mächtig:

„Höchste Priorität“ heißt für ihn: Naja, schau ma mal, was geht. „Kürzere Fahrzeiten“: Die Bevölkerung wird ohnehin nie den Durchblick haben, dass nur einzelne Züge schneller sind.

Kategorie: alle Meldungen, Einwürfe | Kommentare deaktiviert für Das Ende von 2010: Flugzeug-Enteisungsmittel und Ramsauers Klapprechner

Mobilitätstests der Bahn in Mühldorf: Billiger, aber nicht schneller

Donnerstag 30. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Mühldorfer Anzeiger:

Mühldorf – Die Bahn ist günstiger, das Auto schneller: Das ist das Ergebnis des Mobilitätstests, den die Bahn auf drei Strecken in Bayern, darunter die Strecke zwischen Mühldorf und München, durchgeführt hat. Sechs Pendler dokumentierten dabei im November drei Tage lang den täglichen Arbeitsweg, den sie mit dem Auto oder der Bahn zurücklegten. Dabei stellte sich nach Angaben der Deutschen Bahn heraus, dass die Bahn zwischen 50 und 55 Prozent günstiger ist als die Fahrt mit dem Auto.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Mobilitätstests der Bahn in Mühldorf: Billiger, aber nicht schneller

Mühldorf- Tüßling: Drei Jahre zur Genehmigung

Dienstag 28. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Mühldorfer Anzeiger:

Die Südostbayernbahn (SOB) hat die Planungsunterlagen für den zweigleisigen Ausbau nach Tüßling dem Eisenbahnbundesamt übergeben. Wie von Verkehrsminister Peter Ramsauer vor 14 Tagen in Ampfing angekündigt, sind die Planungen vor dem Jahresende fertig geworden.

Chiemgau Online:

Bauzeit erstreckt sich über rund fünf Jahre

peter-ramsauer.de:

Zweigleisiger Schienenausbau Altmühldorf – Tüßling: Peter Ramsauer begrüßt rasche Verwirklichung durch Südostbayernbahn

Kategorie: Mühldorf-Tüßling | Kommentare deaktiviert für Mühldorf- Tüßling: Drei Jahre zur Genehmigung

Weichen für die Finanzierung der 2. S- Bahn- Stammstrecke in München sind gestellt

Montag 27. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Inn-sider.de: MÜNCHEN Bayerns Verkehrsminister Martin Zeil und Bahnchef Dr. Rüdiger Grube haben sich heute in einem Spitzengespräch in München über die offenen Punkte zur Finanzierung geeinigt. Freistaat und Bahn haben das klare Ziel, die 2. S-Bahn-Stammstrecke bis Ende 2017 zu realisieren.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Weichen für die Finanzierung der 2. S- Bahn- Stammstrecke in München sind gestellt

Max Lehmer „Die Bagger sollten nicht mehr stillstehen“

Sonntag 26. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

SZ Erding:

Beim Besuch der SZ-Redaktion fordert Bundestagsabgeordneter Max Lehmer (CSU) einen zügigen Weiterbau der A94. Auch andere große Verkehrsprojekte waren Thema.

Kategorie: Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange | Kommentare deaktiviert für Max Lehmer „Die Bagger sollten nicht mehr stillstehen“

Ziviler Ungehorsam hilft

Samstag 25. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Leserbrief im Mühldorfer Anzeiger:

Zum Kundenservice der Bahn (Berichte im Bayernteil):

Dass Schneefall den Bahnverkehr kräftig durcheinanderwirbeln kann, ist ebenso wie im Straßenverkehr einsichtig. Dies kommt jedoch obendrauf auf das in letzter Zeit ins Unerträgliche wachsende Problem beim Qualitätsmanagement der Südostbayernbahn (defekte Loks, ausgefallene Züge, permanente Verspätungen, wegen Laubfall liegengebliebene Güterzüge, keine Heizung in den Wagen, eingefrorene Weichen).

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Ziviler Ungehorsam hilft

Geruhsame Feiertage wünscht das Redaktionsteam!

Freitag 24. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Bundesverkehrsminister Ramsauer und die Rufe aus unserer Region
Bundesverkehrsminister Ramsauer und die Rufe aus unserer Region

Wir wünschen allen Lesern, Usern, RSS/lern und Facebook- Anhängern geruhsame Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins „spatenstichfreie“ Jahr 2011!

Grafikquelle: Berliner Zeitung

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Geruhsame Feiertage wünscht das Redaktionsteam!

Von Meilensteinen und fehlender Bodenhaftung

Freitag 24. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Inn-sider.de: Ein “Meilenstein” ist die 7,8 Kilometer Ausbaustrecke zwischen Ampfing und Altmühldorf also. Wären auf der Eröffnungsfeier auch konkrete Zeitpläne für die restlichen Ausbauten gegeben worden, wäre das OK. Aber so? Es ist eigentlich unglaublich, dass die Spitzen der Verkehrsministerien und der Bahn zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres in der Region sind und nichts wirklich Neues und vor allem Konkretes verkünden.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Von Meilensteinen und fehlender Bodenhaftung

Bahn: Prominente Besucher sagten wieder nichts Neues

Samstag 18. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Leserbrief im Mühldorfer Anzeiger:

Ein „Meilenstein“ ist die 7,8 Kilometer lange Ausbaustrecke zwischen Ampfing und Altmühldorf also. Wären auf der Eröffnungsfeier auch konkrete Zeitpläne für die restlichen Ausbauten gegeben worden, wäre das o.k. Aber so? Unglaublich, dass die Spitzen der Verkehrsministerien und der Bahn zum zweiten Mal in einem halben Jahr in der Region sind und nichts wirklich Neues und Konkretes verkünden.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Bahn: Prominente Besucher sagten wieder nichts Neues

Isen: Streit um Ortsnamen der A94-Ausfahrt

Freitag 17. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:

Isen – Der Marktgemeinderat ist davon überzeugt, dass die geplante Anschlussstelle der A 94 bei Lengdorf nicht Lengdorf, sondern Isen heißen muss. Die Bezeichnung Lengdorf sei politisch motiviert und negiere die entsprechenden Richtlinien.

„Kampf gegen die A94 nicht aufgeben“

Dorfen – Der Bundestagsabgeordnete Thomas Gambke (Bündnis 90/Die Grünen) gibt den Kampf gegen die A94 durch das Isental noch nicht verloren. Das Beispiel Stuttgart 21 zeige, dass sich Protest lohne.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Isen: Streit um Ortsnamen der A94-Ausfahrt

Schneechaos am Mittwoch: Story eines Berufspendlers..

Donnerstag 16. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Die Heimfahrt heute (15.12.2010) war richtig heftig. Der Zug um 15:22 ab  München Hbf kam
wegen eines liegen gebliebenen Güterzugs erst mit 70 Minuten Verspätung an.
Die Fahrgäste waren aber recht ruhig. Kann ja mal passieren, auch wenn die
Witterung nicht so sibirisch war, wie von der Bahn behauptet. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Schneechaos am Mittwoch: Story eines Berufspendlers..

Wacker-Chemie: Besser angebunden in Cleveland

Dienstag 14. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Mühldorfer Anzeiger:

Mühldorf/München/Cleveland – Der Druck auf Bahn und Verkehrsministerium bleibt trotz der feierlichen Eröffnung des Doppelspurabschnitts zwischen Mühldorf und Ampfing hoch.

Inntern.de: Überraschung: Die Wacker-Chemie errichtet eine neue Polysilizium-Anlage mit 650 Arbeitsplätzen in Tennessee.
1,1 Milliarden Euro verlassen den Standort Deutschland. Für die Standortwahl mitentscheidend war laut Wacker eine sehr gute Verkehrsanbindung nahe Cleveland.

siehe auch:

„Die Region Burghausen darf nicht abgehängt werden“

Chemiedreieck- Wacker: Keine Neuinvestitionen in Burghausen!

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Wacker-Chemie: Besser angebunden in Cleveland

Gotz: Siglfinger Bahnhof bringt Erding nichts

Montag 13. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:

Erding – Die Schienen- und Straßenprojekte in und um Erding waren das beherrschende Thema am sonntäglichen CSU-Frühschoppen. Max Lehmer berichtete von seinem Einsatz als Bundestagsabgeordneter.

Kategorie: Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange | Kommentare deaktiviert für Gotz: Siglfinger Bahnhof bringt Erding nichts

Der erste Schritt zum Ausbau- Bilder von der Demo in Mühldorf

Montag 13. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Mühldorfer Anzeiger:

Mühldorf/Ampfing – Mit Zusagen, die Bahnstrecke weiter ausbauen zu wollen, haben Verkehrsminister Peter Ramsauer und Bahnaufsichtsratschef Professor Utz-Hellmuth Felcht den zweigleisigen Abschnitt zwischen Altmühldorf und Ampfing eröffnet. **Fotos und Video**

Passauer Neue Presse: Ausgebaute Bahnstrecke Altmühldorf-Ampfing für den Verkehr freigegeben – Ramsauer sagt weitere Unterstützung zu

Infrastruktur: Spitzen der deutschen Bahn und des Bundesverkehrsministeriums versprechen Verbesserungen

Inn-sider.de:

Demonstration für bessere Infrastruktur in Mühldorf!

„Ja ist den heut schon Weihnachten!“ müsste man denken wenn man den Aufmarsch an Politprominenz zur Eröffnungsfeier am Mühldorfer Bahnhof am kommenden Samstag sieht

weitere Bilder:

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Der erste Schritt zum Ausbau- Bilder von der Demo in Mühldorf

Demonstration während Einweihung des Bahnabschnitts Ampfing-Alt-Mühldorf

Samstag 11. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Innsalzach24.de:

Die Deutsche Bahn AG feierte die Inbetriebnahme des zweigleisigen Streckenabschnitts Altmühldorf-

Ampfing mit einem großen Fest und der Paralleleinfahrt von zwei Zügen am Ampfinger Bahnhof. Doch nicht jeder sah die feierliche Einweihung als „Meilenstein“, wie es in einer Pressemitteilung der Bahn heißt. So demonstrierten am Rande der Feierlichkeiten die SPD-Kreisverbände Altötting und Mühldorf, die Grünen und die Bahninitiative Burghausen mit Kettenrasseln und Gesang.

Inn-sider.de: Bundesverkehrsminister Ramsauer (CSU): „Wichtiger Meilenstein für das Chemiedreieck“; Auswirkungen für Industrie und Pendler gering

Kategorie: Mühldorf-Tüßling | Kommentare deaktiviert für Demonstration während Einweihung des Bahnabschnitts Ampfing-Alt-Mühldorf

Altmühldorf: Wintereinbruch legte neue Weichenanlage lahm

Samstag 11. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Inn-sider.de: Eine Weichenstörung am Bahnhof Mühldorf konnte zwar behoben werden, mit zehn Minuten Verspätung begann die Fahrt des 5.46 Uhr- Zuges Richtung München.
Hinter der Innkanalbrücke in Altmühldorf bog der Zug allerdings nicht auf das neue, zweite Gleis, das Tags darauf feierlich offiziell in Betrieb genommen werden sollte.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Altmühldorf: Wintereinbruch legte neue Weichenanlage lahm

„Ramsauer drückt sich vor Verkehrsprojekten“

Freitag 10. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Chiemgau24.de:

Die Antworten der Bundesregierung auf die kleine Anfrage der SPD-Bundestagsfraktion zu den wichtigsten Verkehrsprojekten in Bayern zeigen, so die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler, dass der Bundesverkehrsminister seinen Ankündigungen kaum Taten folgen lässt.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für „Ramsauer drückt sich vor Verkehrsprojekten“

Tüßling- Bahnausbau 2011: Runter vom Abstellgleis

Freitag 10. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Alt- Neuöttinger Anzeiger: Der zweigleisige Ausbau zwischen Altmühldorf und Tüßling ist für die Industrie im Chemiedreieck entscheidend. Nachdem die Bundesregierung eine Priorisierung vorgenommen hat, könnte 2015 als Fertigstellungstermin realistisch sein

Kategorie: Mühldorf-Tüßling | Kommentare deaktiviert für Tüßling- Bahnausbau 2011: Runter vom Abstellgleis

Bahn verliert Ausschreibung: Rosenheimer Bahnnetz geht an Veolia

Freitag 10. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Passauer Neue Presse: Das Rosenheimer E-Bahn-Netz wird ab Dezember 2013 von der Veolia GmbH betrieben. Das teilte das bayerische Wirtschaftsministerium am Donnerstagnachmittag mit. Überraschend hat sich der französische Konzern in einer Ausschreibung gegen den bisherigen Betreiber, die Deutsche Bahn AG durchgesetzt.

Inn-sider.de: Rosenheim: Französische Veolia- Züge ersetzen Bundesbahn Regio
Die Tochter der Deutschen Bahn AG, DB Regio, zuständig für Nahverkehrszüge, verliert immer mehr Aufträge in Bayern.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Bahn verliert Ausschreibung: Rosenheimer Bahnnetz geht an Veolia

Wetter-Chaos: Landtag setzt Bahn unter Druck

Freitag 10. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:

München – Die Stimmung aufgeheizt, das Thema eisig – der Landtag hat am Donnerstag den Druck auf die Deutsche Bahn erhöht. Grund für die Kritik sind die anhaltenden Winterprobleme auf zahlreichen Zug-strecken.

Merkur-Online:

München – Jetzt kommt Druck von der Politik: Wegen der nicht enden wollenden Winterprobleme setzt der Landtag die Bahn unter großen Druck.

Wikipedia: Weichenheizung

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Wetter-Chaos: Landtag setzt Bahn unter Druck

Verkehrspolitik und Gemeindefinanzen im Fokus

Mittwoch 8. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

BGLand24.de:

Ainring – „Die Infrastruktur in unserem Landkreis hat mit dem Wachstum von Wirtschaft und Verkehr nicht Schritt gehalten“ – auf diesen Punkt brachte der Vorsitzende der SPD Ainring Siegfried Fritsch die Diskussion.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Verkehrspolitik und Gemeindefinanzen im Fokus

Bauindustrie schlägt Konzessionsmodell vor Bahnausbau privat finanzieren

Mittwoch 8. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Mühldorfer Anzeiger:

Mühldorf – Der Präsident des Bayerischen Bauindustrieverbands hält eine private Finanzierung des Bahnausbaus für möglich. Anlässlich der morgigen Einweihung der jetzt sechsspurigen A8 erklärte Thomas Bauer, dass mit dem Modell der „Öffentlich-Privaten-Partnerschaft“ (ÖPP) der zweigleisige Ausbau schneller möglich sei als derzeit geplant.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Bauindustrie schlägt Konzessionsmodell vor Bahnausbau privat finanzieren

Festakt zum Bahnausbau am Samstag: Katerstimmung vor dem Fest

Dienstag 7. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Mühldorfer Anzeiger:

Am Samstag wird der Ausbau des Bahnabschnitts zwischen Mühldorf und Ampfing feierlich eingeweiht. Mit dem Bahnvorstand und zwei Ministern ist das Fest denkbar hochkarätig besetzt. Die Stimmung in der Region ist trotzdem sehr verhalten.

Innsalzach24.de (mit vielen weiterführenden Links. Fotos und einem Video):

Bahnabschnitt wird eingeweiht

siehe auch: Symbolische Inbetriebnahme: Sonderzug Altmühldorf – Ampfing

Kategorie: Mühldorf-Tüßling | Kommentare deaktiviert für Festakt zum Bahnausbau am Samstag: Katerstimmung vor dem Fest

Symbolische Inbetriebnahme: Sonderzug Altmühldorf – Ampfing

Montag 6. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

peter-ramsauer.de: 11.12.2010 Sonderzug Altmühldorf – Ampfing

siehe auch: Bahnausbau: Keine nennenswerten Fahrzeitverkürzungen ab Dezember!

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Symbolische Inbetriebnahme: Sonderzug Altmühldorf – Ampfing

A94 Bau aktuell: „Alles prima“, sagt der Bauchef

Sonntag 5. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:

Fendsbach – Natürlich ruht derzeit die Baustelle. Der Winter hat auch die A 94-Anschlussstelle Pastetten im Griff. Doch klammheimlich tut sich momentan doch etwas dort.

Kategorie: alle Meldungen | 1 Kommentar »

Kein Geld, kein Plan, kein Fortschritt

Freitag 3. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Passauer Neue Presse: Ebenso fraglich ist, ob es überhaupt so weit kommen wird. Schon in der Vergangenheit hieß es aus internen Kreisen, dass der Ausbau der Strecke München-Freilassing an den Bau des Brennertunnels gekoppelt sei. Genauso hieß es – auch von offizieller Seite – dass ein Ausbau der Zuläuferstrecken auf deutscher Seite davon abhängig gemacht werde, ob der Basistunnel tatsächlich die ursprünglich angegebenen 30 Prozent mehr Zugverkehr bringen wird.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Kein Geld, kein Plan, kein Fortschritt

Bahnausbau: Keine nennenswerten Fahrzeitverkürzungen ab Dezember!

Donnerstag 2. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

München- Mühldorf: Fahrplan Dezember 2010

München- Mühldorf: Fahrplan Dezember 2010

Inn-sider.de

Am 11. Dezember 2010 wird der zweigleisige Ausbauabschnitt Ampfing- Altmühldorf offiziell dem Verkehr übergeben. Um die Wichtigkeit des Ausbaues der heimischen Bahnausbaubaustrecke (ABS) 38 München- Mühldorf- Freilassing zu betonen, reist neben den Verkehrsministern Ramsauer (Bund/ CSU) und Zeil (Bayern/ FDP) Bahnchef Grube nach Mühldorf.
Ramsauer hat sein Kommen zusätzlich für Februar 2011 angekündigt, wenn in Mühldorf und Burghausen die Konferenz der ,,Magistrale für Europa“ stattfinden wird.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Bahnausbau: Keine nennenswerten Fahrzeitverkürzungen ab Dezember!

Dringender Bahnausbau gen Osten

Donnerstag 2. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Mühldorfer Anzeiger:

Die SPD-Spitze mit Bundestagsabgeordnetem Ewald Schurer und Unterbezirksvorsitzendem Richard Fischer tagte im Haager Weißbräu. Die Bandbreite der Themen reichte von Europa bis zum Landkreis Mühldorf.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Dringender Bahnausbau gen Osten

Mayer fordert schon jetzt Geld für die A 94

Donnerstag 2. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

InnSalzach24.de:

Mühldorf/Berlin – Obwohl die Haushaltsdiskussion weit fortgeschritten ist, hat CSU-Abgeordneter Stephan Mayer beantragt, schon jetzt Geld für den Weiterbau der A 94 in das Straßenbauprogramm des Bundes einzustellen.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert für Mayer fordert schon jetzt Geld für die A 94

Neuer Zeitplan für Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau

Donnerstag 2. Dezember 2010 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:

München/Lindau – Die Deutsche Bahn hat einen neuen Zeitplan zur Elektrifizierung der Strecke München-Lindau vorgelegt.

Augsburger Allgemeine: Neuer Zeitplan für die Bahnstrecke München-Lindau: Die Deutsche Bahn rechnet damit, dass die Linie erst von 2017 an komplett elektrifiziert sein könnte.

Kategorie: Westen: Meldungen zum Ausbau Eichenau, Buchenau, Fürstenfeldbruck - Lindau | Kommentare deaktiviert für Neuer Zeitplan für Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau

Get Adobe Flash player