Bahnausbau München – Mühldorf – Freilassing ABS 38

Nachrichten zum Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange, S- Bahn München, dem Chemiedreieck, A94 u. B15neu

Archiv für Februar, 2011

Bahnausbau nach Mühldorf: Lokalzeitung hofiert FDP- Minister!

Sonntag 27. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Inn-sider.de: Als ob die Menschen im Chemiedreieck der Politpropanda nicht seit langem überdrüssig wären: ,,höchste Priorität”, ,,der Bund muss diese Mittel (..) endlich bereitstellen..”, ,,Wir sind entschlossen, den Ausbau weiter voranzutreiben.”, ,,müssen wir das Tempo beschleunigen.”

Der Mühldorfer Anzeiger gab Bayerns Verkehrsminister Zeil (FDP) erneut die Möglichkeit Kenner der Szene verärgern.

Kenner der Szene ,,Bahnausbau”, zehntausend Berufspendler.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Bahnausbau: Keine weiteren Planungen in Auftrag gegeben

Samstag 26. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Inn-sider.de: In den vergangenen Wochen und Monaten wurden von Seiten der Politik ,,positive Signale” bezüglich der Entwicklung des weiteren Ausbaues der Bahnstrecke München- Mühldorf, im Rahmen der ,,Magistrale für Europa”, der Ausbaustrecke (ABS) 38 München- Mühldorf- Freilassing in Aussicht gestellt.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Mühldorf: Europa als Chance für die Bahn

Samstag 26. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Mühldorfer Anzeiger:

Als Teil des Transeuropäischen Netzes (TEN) kommt dem Ausbau des Bahnabschnitts zwischen München und Freilassing europäische Bedeutung zu. Vor der Jahrestagung der “Magistrale für Europa” am Montag in Mühldorf betont Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil, wie wichtig der zweigleisige Ausbau ist.

Kategorie: alle Meldungen, Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange | Kommentare deaktiviert

Elektronisches Stellwerk Burghausen nimmt Konturen an

Donnerstag 24. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Schneller ins Erdinger Moos: Ein “Express light” zum Flughafen

Donnerstag 24. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Süddeutsche Zeitung: Mit einem raschen Ausbau der S-Bahn-Strecke S8 im Münchner Osten wollen CSU und FDP im bayerischen Landtag den Flughafen besser an die Münchner Innenstadt anbinden. Bislang steht eine bessere Verbindung zum Flughafen in engem Zusammenhang mit dem geplanten Bau der zweiten Stammstrecke durch die Innenstadt.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Bahnkonferenz in Mühldorf: Dorfener Bürgermeister sagt Teilnahme ab

Dienstag 22. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online: Der Dorfener Stadtchef hat von solchen Ausbaukonferenzen mittlerweile „genug“. Das seien stets Veranstaltungen „mit viel Absichtserklärungen und Bekundungen“ das etwas passieren müsse, aber letztendlich bliebe es auch dabei. „Für bloße Absichtserklärungen ist mir meine Zeit zu schade“, so Grundner. Bevor weiter „nur geredet“ werde, „muss grundsätzlich endlich Planungssicherheit her“.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Magistralen-Konferenz in Mühldorf u. Burghausen: Der gute Wille allein reicht nicht

Dienstag 22. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Mühldorfer Anzeiger:

Mühldorf – Der Ausbau der Bahnstrecke zwischen Paris und Budapest über Mühldorf ist Thema einer hochkarätig besetzten Konferenz im Haberkasten. Dabei wird es vor allem darum gehen, die wirtschaftliche Bedeutung der Region und die Notwendigkeit des Bahnausbaus deutlich zu machen.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Lokführerstreik: Newsletter u. Hotline der Südostbayernbahn

Dienstag 22. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Die Mitarbeiter sind unter T 08631/609333 oder 08631/609555 zu erreichen.

Newsletter: Streik – Information der Südostbayernbahn

Inn-sider.de: Ein toller Service, wenn er rechtzeitig käme. Die Info Mail der SOB ist mit 50 Minuten Verspätung versandt worden, damit ist die Mail wertlos, weil einige der angesprochenen Züge fahrplanmäßig schon vor 6:50 abgefahren wären.

Passauer Neue Presse: Nach dem Ausstand von 6 bis 8 Uhr sprach die GDL davon, dass rund 80 Prozent des Verkehrs betroffen gewesen seien. Längere Wartezeiten und mehrere Zugausfälle mussten die Reisekunden der Südostbayernbahn Dienstagfrüh in Kauf nehmen.

Passauer Neue Presse: Mühldorf/Berchtesgaden Bahnstreiks: Zugausfälle auch bei der Südostbayernbahn

Innsalzach24.de: Mühldorf - Vom Warnstreik der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) ist auch der Mühldorfer Bahnhof nicht verschont geblieben. Das totale Chaos blieb aber zum Glück aus.

Passauer Neue Presse: Wird am Montag auch im Bereich der SOB gestreikt, dann wird das Unternehmen zwei Service-Hotlines schalten, gibt Jakob bekannt. “Unsere Mitarbeiter werden dann Auskunft geben, wie die Situation bei uns aussieht.”

 

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

S-Bahn München Zweite Stammstrecke: Diskussionsreiche Wochen

Montag 21. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Süddeutsche Zeitung:

Das umstrittenste verkehrspolitische Projekt der Stadt ist in den kommenden Wochen gleich mehrfach Gegenstand von Besprechungen, Verhandlungen und Diskussionen. So erörtern derzeit die Vertreter der Regierung von Oberbayern mit Vertretern der Bahn die zahlreichen Einwände, die Verbände, aber auch Privatleute gegen den Bau der zweiten Stammstrecke in Haidhausen vorgebracht haben.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

S-Bahn-Ringschluss: Erdinger Verkehrsdiskussionen

Sonntag 20. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online: „Keinen Millimeter kommt Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil voran. Zur Weiterentwicklung der Region ist nicht nur der Flugplatz von enormer Bedeutung, sondern auch jeder Dorfplatz“

Süddeutsche Zeitung: Andere halten die Bewältigung des stetig steigenden Verkehrs nur über eine Abstimmung der Nordumfahrung mit dem S-Bahn-Ringschluss und der Anbindung der Regionalbahn für möglich.

Kategorie: Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange | Kommentare deaktiviert

Video: Der Ausbau der Bahn München- Mühldorf

Samstag 19. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Pläne der Bahn, Rosenheim zu umgehen: “Schildbürgerstreich”

Samstag 19. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Oberbayerisches Volksblatt:

Die Fernverkehrszüge nach Wien sollen über Mühldorf geleitet werden, die nach Innsbruck auf einer neuen Süd-West-Umgehungstrasse ab Großkarolinenfeld über Brannenburg nach Kiefersfelden. Möglicherweise ist Letzteres eine Überlegung im Zusammenhang mit der Zulaufstrecke für den Brenner-Basistunnel.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Seehofer gegen Huber: Grüne Zonen, Fremdkörper: Hof, Burghausen und Passau

Freitag 18. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Süddeutsche Zeitung: Huber hatte Seehofer vorgerechnet, dass für die zweite S-Bahn-Stammstrecke in München zwei Milliarden da sind, aber für ein zweites Bahngleis zwischen Plattling und Landshut keine 70 Millionen. “Da muss Gerechtigkeit her”, ruft Huber leidenschaftlich und der Saal applaudiert.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Wacker schreibt Logistikpartnern leisere Züge vor

Freitag 18. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Alt- Neuöttinger Anzeiger: Sicherlich finde sich auch eine Möglichkeit, durch die Reduktion der Geschwindigkeit von bis zu 60 Stundenkilometern auf 30 Stundenkilometer bei der Durchfahrt durch das Wohngebiet die Lärm-emission weiter zu reduzieren. Der Zeitverlust von rund zwei Minuten müsse sich im Gesamtlauf der Züge leicht ausgleichen lassen,

Passauer Neue Presse: Das war der Tenor von Wacker-Werkleiter Dr. Willi Kleine und Logistikchef Dr. Siegfried Kiese bei der Präsentation des neuen Ganzzuges mit neuer Lok und neuen Kesselwägen von VTG zum Transport von Essigsäure einschließlich moderner Komposit-Bremsen, die rund 10 Dezibel weniger Lärm versprechen als konventionelle Grauguss-Bremsen.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Südostbayernbahn verbessert Zugreinigung

Mittwoch 16. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Mühldorfer Anzeiger:  Mühldorf – Die Südostbayernbahn (SOB) hat 450000 Euro in die Verbesserung der Zugreinigung investiert. Sie hat neue Entsorgungsanlagen, Sicherheitkameras und eine bessere Ausstattung für das Reinigungspersonal angeschafft. 150000 Euro der Investitionssumme stammen von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG).

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Videos: Bayerische Schienenprojekte – Visionen und Realität

Dienstag 15. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion


Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: alle Meldungen, Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange, Südostbayernbahn | 2 Kommentare »

Milliarden für den Brennerzulauf? Ebersberg- Im Tunnel bis nach Grafing

Dienstag 15. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Süddeutsche Zeitung- Ebersberg:

Der Bund plant eine unterirdische Bahnstrecke durch den Landkreis – als Verbindung zum Brenner.

Süddeutsche Zeitung- Ebersberg:

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer habe in Rosenheim das Thema kürzlich ebenfalls angesprochen. Er selbst, so Schurer, hoffe vor allem, dass es endlich mit dem Ausbau der Strecke Richtung Mühldorf vorangehe: “Da hängt mein Herzblut dran.” Sein CSU-Kollege Lehmer sieht beide Projekte in ihrer Bedeutung relativ gleichrangig. Wichtig sei, dass die neue Strecke bei der Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans im Jahr 2015 in der Dringlichkeit hochgestuft werde.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

S-Bahn-Ringschluss ist für den MVV “essentiell”

Dienstag 15. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:

Erding – Der MVV setzt sehr auf den Ausbau des Bahnknotens München mit der zweiten Stammstrecke durch München sowie den S-Bahn-Ringschluss.

Kategorie: Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange | Kommentare deaktiviert

Resolution an Bundesverkehrsminister Ramsauer I: Hilferuf des Ostbündnisses

Montag 14. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:

Auch zur Schiene äußert sich Schreiner: Unabdingbar seien der zweigleisige Ausbau des Abschnitts München-Mühldorf, die Elektrifizierung der Gesamtstrecke und die Anbindung des Flughafens bei Vermeidung höhengleicher Bahnübergänge.

Kategorie: alle Meldungen, Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange | Kommentare deaktiviert

“Kraftakt am Brenner und bei Mühldorf”

Montag 14. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Inn-sider.de: Der Münchner CSU-Europaabgeordnete Bernd Posselt hat die Entscheidung Österreichs begrüßt, in den nächsten fünf Jahren 12,8 Milliarden Euro in das Schienennetz zu investieren, davon allein 1,3 Milliarden in den Brenner-Basistunnel. Dieser “kräftige Impuls” müsse nun von Bayern, Deutschland und der EU aufgegriffen werden.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Tüßling/Mühldorf: „Bis 2013 hat der Planfeststellungsbeschluss zu ergehen“

Samstag 12. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Passauer Neue Presse: Das Planfeststellungsverfahren für das rund 12 Kilometer lange und knapp 120 Millionen Euro teure Teilstück ist angelaufen.

Kategorie: Mühldorf-Tüßling | Kommentare deaktiviert

Geld für die S-Bahn, aber abgelegene Regionen bluten aus

Freitag 11. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:

Der zweite S-Bahn-Tunnel stärkt nur die S-Bahn-Linien, die bereits heute ausgebaut sind. Otto Wiesheu ist es zu verdanken, dass weder Richtung Geltendorf, noch nach Markt Schwaben, viel befahrene S-Bahn-Äste jemals ausgebaut werden. Wiesheu und seine Mannen bemerkten erst 2003, dass die Schröder-Regierung den weiteren Ausbau der Bahnstrecke München–Mühldorf–Freilassing bereits 1998 zum Ruhen brachte.

Kategorie: alle Meldungen, Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange, Westen: Meldungen zum Ausbau Eichenau, Buchenau, Fürstenfeldbruck - Lindau | Kommentare deaktiviert

Junktim: Brenner-Basistunnel rückt näher

Freitag 11. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:

München/Innsbruck – Für den Bau des Brenner-Basistunnels ist eine weitere Hürde genommen. Österreich bewilligte 1,3 Milliarden Euro – ein Meilenstein. Doch die Zulaufstrecke durch das bayerische Inntal könnte zum Nadelöhr werden.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Gesamtkonzept fehlt: SPD Erding will Pläne für Nordumfahrung auf Eis legen

Freitag 11. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:

Nach der Bürgerversammlung in Grucking „wurde deutlich, dass man die Nordumfahrung ohne die Planung des Kreuzungsbahnhofs und der Trasse des S-Bahn-Ringschlusses nicht beschließen kann“.

Kategorie: Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange | Kommentare deaktiviert

CSU- Europaabgeordneter fordert: “Kraftakt am Brenner und bei Mühldorf”

Freitag 11. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Inn-sider.de: Der Münchner CSU-Europaabgeordnete Bernd Posselt hat die Entscheidung Österreichs begrüßt, in den nächsten fünf Jahren 12,8 Milliarden Euro in das Schienennetz zu investieren, davon allein 1,3 Milliarden in den Brenner-Basistunnel.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Flughafenbahn: Erding fordert Einsicht in die Unterlagen

Donnerstag 10. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Süddeutsche Zeitung:

Soll die Regionalbahn nach Erding über eine Nord- oder eine Südtrasse einfahren? Die Stadt hält sich aus der Debatte vorerst heraus.

Kategorie: Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange | Kommentare deaktiviert

Beruhigungspille oder Hoffnungsschimmer? S4 Ausbau im Westen Münchens

Donnerstag 10. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:

Fürstenfeldbruck – Ministerpräsident Horst Seehofer hat in einem Schreiben an Eichenaus Bürgermeister Hubert Jung (CSU) jetzt weitere Schritte in Sachen viergleisiger Ausbau angekündigt.

Süddeutsche Zeitung:

Die Bahn erhält vom Freistaat 12,3 Millionen für die Vorbereitungen. Die Bagger rücken aber frühestens 2018 an.

Kategorie: Westen: Meldungen zum Ausbau Eichenau, Buchenau, Fürstenfeldbruck - Lindau | Kommentare deaktiviert

Landrat Huber zum Bahnausbau: Vor 2020 oder 2025 sehe ich kaum Chancen

Mittwoch 9. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Passauer Neue Presse:

Wann werden die Zugreisenden auf zwei Gleisen fahren können?

Huber: Vor 2020 oder 2025 sehe ich bei der derzeitigen Diskussion kaum Chancen.

Kategorie: alle Meldungen, Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange | Kommentare deaktiviert

Grüne: Keine Blockadehaltung beim Güterterminal

Dienstag 8. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Passauer Neue Presse: In der Diskussion um das bei Burghausen geplante Güterterminal haben die Grünen deutlich Stellung bezogen. „Eine Blockadehaltung wird es von unserer Seite nicht geben“

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Liberale erwarten “gutes Jahr”

Dienstag 8. Februar 2011 von Südostbayern Redaktion

Mühldorfer Anzeiger: Eine Erwartung der Kreisvorsitzenden in Sachen Bahnausbau sind “in naher Zukunft erhebliche Schritte”.

Kategorie: alle Meldungen | Kommentare deaktiviert

Get Adobe Flash player