Bahnausbau München – Mühldorf – Freilassing ABS 38

Nachrichten zum Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange, S- Bahn München, dem Chemiedreieck, A94 u. B15neu

Archiv für Februar 5th, 2012

Brenner-Basistunnel und Ausbau nach Mühldorf: Ösis diesmal nicht schuld

Sonntag 5. Februar 2012 von Südostbayern Redaktion

Leserbrief- eigener Text:

Mühldorfer Anzeiger:

http://www.ovb-online.de/leserbriefe/oesis-diesmal-nicht-schuld-1588331.html

Entsetzen deutscher Politiker über Terminverschiebung für irgendwelche Formalien zum Bau des Brennerbasistunnel. Die Schuldigen sind, Gott sei es gedankt, die Ösis und deren Sparmaßnahmen.

Österreich, das mit 8,5 Millionen Einwohnern 4 Millionen weniger als Bayern zählt, wollte viel Geld in die Schiene und seine Ö-Bundesbahnen investieren: 16,2 Milliarden Euro für Semmering-, Koralm- und Brenner-basistunnel. Dagegen klingen die bayerischen Planungen um Bahnknoten und Schienenanbindung des Flughafens München und Ausbau der Bahnstrecke München-Mühldorf-Freilassing in Höhe von 6,2 Milliarden Euro wie Peanuts. Summiert man die Brenner-Anbindung über Rosenheim dazu, kommt Deutschland in Bayern vielleicht auf Investitionen in Höhe von 10 Milliarden Euro. Zwei Drittel dessen, was die Österreicher bis zum Jahr 2025 verbauen wollten. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Brenner-Basistunnel (BBT), Mühldorf- München | Kommentare deaktiviert

Schon der König wollte Ostbayern besser anbinden…

Sonntag 5. Februar 2012 von Südostbayern Redaktion

Mühldorfs Bürgermeister Günther Knoblauch fordert auf den Tisch zu hauen. Neue Methoden des Protestes müssten überdacht werden.

http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/332901_Schon-der-Koenig-wollte-Ostbayern-besser-anbinden….html

Kategorie: A94, Mühldorf- München | Kommentare deaktiviert

Get Adobe Flash player