Bahnausbau München – Mühldorf – Freilassing ABS 38

Nachrichten zum Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange, S- Bahn München, dem Chemiedreieck, A94 u. B15neu

SOB verspätet – alle anderen pünktlich?

Mittwoch 31. Dezember 2014 von Redaktion Mühldorf 2

Es war eine groteske Situation, die sich da am 30. Dezember am Münchner Ostbahnhof abspielte. Da hatte einer der meist genutzten Züge von München nach Mühldorf Verspätung, was öfter vorkommt. Denn oft blockieren Fern- oder andere Nahverkehrszüge (wie der Rosenheimer Meridian) die Strecke zwischen Haupt- und Ostbahnhof. Doch an diesem Tag- war es anders. Alle Züge waren annähernd pünktlich zur Abfahrt aus der Großstadt aufs Land. Gleich zwei Meridians spurteten vom Nachbarbahnsteig gen Rosenheim. Während der Zug nach Mühldorf mit 15 Minuten Verspätung angekündigt war. Schuld soll eine Weichenstörung am Hauptbahnhof gewesen sein. Die kann jedoch nur die Bereitstellung verzögert haben, denn die zwei besagten Meridian- Züge nutzen ansonsten dieselben Weichen, wie die Südostbayernbahn.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 31. Dezember 2014 um 17:36 und abgelegt unter alle Meldungen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.

Get Adobe Flash player