Bahnausbau München – Mühldorf – Freilassing ABS 38

Nachrichten zum Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange, S- Bahn München, dem Chemiedreieck, A94 u. B15neu

Update: Verkehrsbeeinträchtigungen in Bayern nach Unwetter – Nur noch einzelne Strecken gesperrt

Samstag 19. August 2017 von Südostbayern Redaktion

im Folgenden möchten wir Sie über die aktuelle Lage und die Auswirkungen des Unwetters innerhalb des Streckennetzes der Südostbayernbahn informieren:
Strecke Mühldorf – München: Die Züge verkehren planmäßig.

Strecke Mühldorf – Passau: Der Schienenersatzverkehr mit Bussen ist zwischen Pfarrkirchen und Passau eingerichtet.
Strecke Mühldorf – Burghausen: Die Strecke ist wieder freigegeben. Die Züge verkehren planmäßig.
Strecke Mühldorf – Simbach: Die Züge verkehren wieder planmäßig.
Strecke Mühldorf – Rosenheim: Die Strecke wird freigegeben. Der erste planmäßige Zug ist die RB 27147 (Abfahrt in Mühldorf um 16:27 Uhr)
Strecke Wasserburg – Ebersberg: Die Züge verkehren wieder planmäßig.
Strecke Mühldorf – Salzburg: Die Züge zwischen Mühldorf und Garching verkehren planmäßig. Ab Garching gibt es einen Schienenersatzverkehr aufgrund geplanter Bauarbeiten.
Strecke Traunstein – Traunreut: Die Strecke ist wieder freigegeben.
Strecke Traunstein – Ruhpolding: Die Züge verkehren wieder planmäßig.
Strecke Traunstein – Waging: Die Strecke ist wieder freigegeben.
Strecke Mühldorf – Landshut: Der Zugverkehr läuft planmäßig, es findet ein baustellenbedingter Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Egglkofen und Vilsbiburg statt.
Strecke Prien – Aschau: Die Strecke bleibt bis zum Betriebsschluss heute Nacht gesperrt. Es fahren Busse als Ersatz.
Ihre Südostbayernbahn

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 19. August 2017 um 16:19 und abgelegt unter aktuelle- Störungen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.

Get Adobe Flash player