Bahnausbau München – Mühldorf – Freilassing ABS 38

Nachrichten zum Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange, S- Bahn München, dem Chemiedreieck, A94 u. B15neu

Zugverkehr auf der Strecke Mühldorf – München wieder im Stundentakt möglich

Freitag 4. Mai 2018 von Südostbayern Redaktion

unsere Züge verkehren seit Donnerstag Mittag in einem weitgehend stabilen Stundentakt von und nach München, da bereits ein Gleis wieder befahrbar ist. Die Situation hat sich damit spürbar verbessert.
Da die durchgehenden Züge im Abschnitt Markt Schwaben – München Ost die Unfallstelle nur mit verringerter Geschwindigkeit passieren können, muss allerdings mit Verspätungen gerechnet werden. Gegebenenfalls können Anschlüsse nicht erreicht werden. Teilweise beginnen und enden die Züge in München Ost statt München Hbf. Einige wenige Züge müssen am heutigen Freitag sowie von Montag bis Mittwoch weiterhin in Markt Schwaben enden bzw. starten. Reisende werden hier auf die S-Bahn verwiesen.
Alle Ersatz-Fahrpläne und Details finden Sie auf unserer Homepage unter www.suedostbayernbahn.de/so_bayern/view/streckensperrung.shtml.
Der Kundendialog ist weiterhin von 5 bis 20 Uhr (Mo-Fr) bzw. am Wochenende von 8 bis 20 Uhr besetzt (Tel.: 08631 609-333).
Zum Hintergrund: Aufgrund der Entgleisung eines Güterzugs und den daraus resultierenden Schäden an der Strecke ist der Abschnitt zwischen Markt Schwaben und München Ost nur eingeschränkt befahrbar. Die Beseitigung der schwerwiegenden Schäden dauert voraussichtlich noch bis 9. Mai Betriebsschluss an.
Ihre Südostbayernbahn

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 4. Mai 2018 um 13:25 und abgelegt unter aktuelle- Störungen Bahn Mühldorf-München. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.