2- gleisiger Ausbau: Endlich Behinderungen!

Ausbau- Ankündigung zum Spatenstich Altmühldorf- Tüßling
Ausbau- Ankündigung zum Spatenstich Altmühldorf- Tüßling

Eine gefühlte Ewigkeit hat es wieder einmal gedauert, nach dem politischen Show- Spatenstich vor der Landtags- und Bundestagswahl, bis es nun endlich zu Behinderungen kommt! Weiterlesen

Stadtbus in Mühldorf außer Takt: Wenn Politik auf Realität trifft

Bahnknotenpunkt Mühldorf a. Inn; 10.000 Fahrgäste zählt die Bahn hier täglich, gen München über Dorfen sind es 15.000 Pendler nach München
Bahnknotenpunkt Mühldorf a. Inn; 10.000 Fahrgäste zählt die Bahn hier täglich, gen München über Dorfen sind es 15.000 Pendler nach München

Es war vor Jahren wieder einer dieser nachdenklichen Abende, an dem einer aus der Realität auf die Politiker traf. Im Mühldorfer Ortsteil Mößling hatte der damalige SPD- Bürgermeister Knoblauch gerade die erfolgreichen Zahlen zum Stadtbus auf einer Bürgerversammlung verkündet. Fast 20.000 Fahrgäste hätten die Linienbusse in der Kreisstadt am Inn pro Jahr. Darauf waren sie alle stolz, der Bürgermeister und die anwesenden Stadträte aller Farben.

Nun ist es aber leider so, dass die Bahn- Pendler den Bus nicht nutzen. Über 10.000 Fahrgäste zählt die Bahn in Mühldorf täglich. Was sind da 20.000 Bus- Fahrgäste pro Jahr? Viele Mühldorfer München- Pendler wissen gar nicht, dass es den Stadtbus überhaupt gibt und so fahren die einen Sommer wie Winter mit dem Fahrrad zum Bahnhof, andere mit dem Auto und der Rest lässt sich von Partnern etc. zum Zug chauffieren.

Weiterlesen

Aufzüge u. Wickeltische: Versuch einer Glosse über die nächste EU- Posse bei der Südostbayernbahn

Barrierefreier Umbau des Bahnhofes Mühldorf im Jahr 2014
Barrierefreier Umbau des Bahnhofes Mühldorf im Jahr 2014

inn-sider.de: Es ist ein Trauerspiel mit der Bahn, dem zweigleisigen Ausbau nach München und ihren fundierten Köpfen in Mühldorf am Inn. Die Aufzüge am Bahnhof, die ursprünglich im Oktober 2012 hätten fertig sein sollen, werden nun im Jahr 2014 fertig.

Der Grund, unter anderem, so berichtet der Mühldorfer Anzeiger: „Dazu kommt, dass die neuen Glaskabinen der Druckwelle standhalten müssen, die Züge mit Tempo 160 verursachen.“ Weiterlesen

Aufzüge: Südostbayernbahn stolpert erneut über EU- Vorschriften

http://www.innsalzach24.de/innsalzach/muehldorf/muehldorf/muehldorf-bahnhof-maerz-barrierefrei-3246691.html

Neue Aufzüge am Mühldorfer Bahnhof

 

barrierefreier Umbau Bahnhof Mühldorf- WANN?
barrierefreier Umbau Bahnhof Mühldorf

http://www.innsalzach24.de/innsalzach/muehldorf/muehldorf/muehldorf-bahnhof-werden-neue-aufzuege-eingerichtet-innsalzach24-3230539.html

Barrierefreier Ausbau Bahnhof Mühldorf, eine Aufnahme vom August 2013 - Fertigstellungsdatum Okt. 2012...
Barrierefreier Ausbau Bahnhof Mühldorf, eine Aufnahme vom August 2013 – Fertigstellungsdatum Okt. 2012…

Lärmschutz Altmühldorf- Mühldorf- Tüßling: Die ersten Pfosten stehen…

2- gleisiger Ausbau Altmühldorf- Mühldorf- Tüßling
2- gleisiger Ausbau Altmühldorf- Mühldorf- Tüßling

Erste Arbeiten vom 2- gleisigen Ausbau Altmühldorf- Mühldorf- Tüßling in Sachen Lärmschutz werden mittlerweile sichtbar.

Die ausführende Firma umschreibt die Arbeiten wie folgt: Umfassende Optimierung der Südostbayerbahn: Vorabmaßnahme Lärmschutz im PA01 Altmühldorf – Mühldorf

 

 

Lärmschutz: Altmühldorf- Mühldorf- Tüßling Sept. 2013
Lärmschutz: Altmühldorf- Mühldorf- Tüßling Sept. 2013

Bahn & Politik: Wahrheit und Propaganda- Bilder 2012, 2013? WANN?

Vor einigen Wochen haben wir hier Bilder veröffentlicht. Unter anderem die hochglanz- Ankündigungsplakate der Bahn, vom barrierefreien Umbau des Bahnhofs Mühldorf am Inn.

Fertigstellungsdatum- 2012. Fertig sind sie immer noch nicht und auf ein Fertigstellungsdatum wollen sie sich augenscheinlich nicht festlegen.

Nun hat die Südostbayernbahn reagiert, um einer weiteren peinlichen Jahreszahl- Pleite zu entgehen, wurde das Datum vorsorglich überklebt…

Barrierefreier Ausbau Bahnhof Mühldorf, eine Aufnahme vom August 2013 - Fertigstellungsdatum Okt. 2012...
Barrierefreier Umbau Bahnhof Mühldorf, eine Aufnahme vom August 2013 – Fertigstellungsdatum Okt. 2012…
barrierefreier Umbau Bahnhof Mühldorf- WANN?
Barrierefreier Umbau Bahnhof Mühldorf- WANN?

 

Vorsorglich wohl darum, dass kein heimischer Politiker, egal von welcher Partei, in den kommenden Tagen beim Brezn und Stifte verteilen ans Wahlvolk dumm angeredet werden kann.. Nach dem Motto: Wir tun was- fragt sich nur wann?

Gastkommentar im Münchner Merkur: Meilensteine? Ignoranten beim Bahn-Ausbau

Bayerns unerledigte GroßbaustellenHeute war im Münchner Merkur mitsamt Lokalausgaben (von Landsberg über Bad Tölz bis München) sowie im Oberbayerischen Volksblatt (Rosenheim, Chiemsee,  Mühldorfer Anzeiger) ein Gast- Kommentar zum Artikel „Bayerns unerledigte Großbaustellen“ den wir hier in voller Länge präsentieren.

Bayern ist eben nicht das alles- super- toll- fünf- Sterne- Land, vor allem gen Osten endet hinter der Münchner- S- Bahn das Niveau des Boom- Landes als schlagendes Herz Europas einer mitteleuropäischen Zivilisation und es beginnt der tägliche Kampf der Bürger mit Schienen aus des Kaiser-Zeiten:

„Was wurde nicht alles angekündigt und manches längst wieder verworfen, was den
zweigleisigen Ausbau der Bahn zwischen München- Mühldorf und Freilassing betrifft? Auf Bayerns am meisten befahrener, eingleisiger und nicht elektrifizierter Bahnlinie verkehren 15.000 Berufspendler, die jeden Tag nach München zur Arbeit fahren und die Güterzüge aus dem Bayerischen Chemiedreieck, in alle Welt. Firmen wie Wacker in Burghausen erwarten jeden Morgen ihre Rohstoffe, die größtenteils per Bahn angeliefert werden.

Seit dem Jahr 1985 steht der Ausbau dieser Bahnlinie im Bedarfsplan des Bundes. Gebaut wurden bisher acht Kilometer, einige weitere sollen nun bis zum Jahr 2017 folgen, so wurden in knapp dreißig Jahren doch schon gerade einmal 20 Kilometer von 143 realisiert. Jeder Spatenstich wird als „Meilenstein“ gefeiert, dabei fehlen alleine Richtung München noch 46 Kilometer. Weiterlesen

Impressionen von Ankündigungen am Bahnhof Mühldorf

Wir befinden uns im Monat August des Jahres 2013 und es wird Zeit, mal wieder Bilder sprechen zu lassen. Von der Bahn Mühldorf- München und dem tollen Ausbau. Bilder, so heißt es, sagen manchmal mehr als 1000 Worte…

Da wäre zum einen ein Bild vom Steg am Bahnhof Mühldorf. Der verbindet den Bahnhof mit den Gleisen und dem Parkhaus. Barrierefrei sollte der werden, mit neuen Liften ausgestatttet, ja bis wann eigentlich?

 

Barrierefreier Ausbau Bahnhof Mühldorf, eine Aufnahme vom August 2013 - Fertigstellungsdatum Okt. 2012...
Barrierefreier Ausbau Bahnhof Mühldorf, eine Aufnahme vom August 2013 – Fertigstellungsdatum Okt. 2012…

Denn vor mehr als einem Jahr wurde mit den Arbeiten begonnen und den Steg zieren immer noch die hässlichen Bretter mit- wie sollte es anders sein, einer auf Hochglanzmaterial gedruckten „Ankündigung“! Oktober 2012 wollte die Bahn fertig sein… Oder meinte man das Jahr 2013 und nicht 2012? Ähnliches war ja an der Ausbautafel im Jahr 2007 in Ampfing festzustellen Weiterlesen

SOB sorgt vor: Damit Mühldorf nicht zu Mainz wird

http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/altoetting/913599_SOB-sorgt-vor-Damit-Muehldorf-nicht-zu-Mainz-wird.html

Lärmschutz Mühldorf- Tüßling: Beton statt Aluminium

Der Mühldorfer Stadtrat will sich an den Kosten für die Lärmschutzwände zwischen Mühldorf und Tüßling beteiligen. Die Stadt wünscht sich Betonwände anstatt Aluminium. Nun die die Deutsche Bahn Netz AG gefragt, sie muss die genauen Kosten ermitteln muss. Die Bahn selbst würde nur die billigste Lärmschutzwand bezahlen.

http://www.innsalzach24.de/innsalzach/muehldorf/muehldorf/muehldorf-bahnausbau-beton-statt-aluminium-innsalzach24-3060664.html

„Mainz auch in Ostbayern möglich“

http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/910194_Mainz-auch-in-Ostbayern-moeglich.html

Erstes Fazit zum Erfolg von „Ich war ein Münchner“

Mit der Kampagne „Ich war ein Münchner“ (www.ich-war-ein-muenchner.de ) zeigt erste Erfolge. http://www.innsalzach24.de/innsalzach/muehldorf/muehldorf/muehldorf-erstes-fazit-erfolg-ich-muenchner-3020199.html

Ausbau Bahn Mühldorf- Tüßling: Spatenstich drei mit einer großen Unbekannten

Bautafel in Ampfing- Bahnausbau MühldorfInn-sider.de:

Im Jahre 2007 fand der erste große Spatenstich zum zweigleisigen Ausbau der Bahn zwischen München, Mühldorf und Freilassing statt. Damals wühlten Bayerische und Berliner Politiker mit europäischen Gesandten in Ampfing im Boden herum, erst ein Jahr später begannen die Baumaßnahmen, die schmucke Bautafel als Sinnbild für die politischen Untaten versank zwischenzeitlich im meterhohen Gras.

Zwischendurch gab es den zweiten Spatenstich, zum Bau der neuen Brücke über den Inn, der mit Sonderzug, provisorischen Bahnsteig und Catering gefeiert wurde.

Weiterlesen

Altötting: Müll-Lkw kollidiert mit Regionalbahn

merkur-online.de:

 

Update:

chiemgau-online.de:

 

 

Weiterlesen

Mühldorf: Anfahrt zum Bahnhofsparkhaus saniert

bischof-von-ketteler-straßeInn-sider.de:

Schlaglöcher, Spurrillen, fehlender Geh- und Radweg, schlechte Beleuchtung. Das war einmal!

Die Stadt Mühldorf hat die Bischof- von- Ketteler- Straße generalsaniert, die Zufahrt zum Parkhaus am Bahnhof erstrahlte rechtzeitig vor Weihnachten in neuem Glanz. Weiterlesen

Mühldorf: Erdöl aus leerem Waggon ausgelaufen

ovb-online.de:

Zufahrt zum Mühldorfer Bahnhofsparkhaus wird erneuert

Mühldorfer Anzeiger:http://www.ovb-online.de/muehldorf/entwarnung-keine-bombe-2491013.html

Falschmeldung: Kein Polizeieinsatz wegen Kälte- Beeinträchtigung am Bahnhof Mühldorf

Die Rückfragen bei Polizei und Südostbayernbahn haben übereinstimmend ergeben, dass es keinen Polizeieinsatz am Bahnhof Mühldorf bezüglich wartender (frierender) Pendler gab.

Die Mühldorfer Polizeiinspektion hat auf Anfrage eines Internet- Portals mitgeteilt, weder bei der Landes- noch bei der Bundespolizei sei ein derartiger Vorgang festzustellen.
Zudem äußerten die Betreiber der Geschäfte in solchen Situation Entgegenkommen gegenüber der Kundschaft der Bahn, soe die Polizei.

Wie die Südostbayernbahn mitteilte, seien nicht einmal der Bahnsteig- Aufsicht derlei Vorgänge bekannt.

Wir entschuldigen uns deshalb für diese offensichtliche „Ente“, die an uns herangetragen wurde.

Service der Südostbayernbahn kann sich sehen lassen

http://www.ovb-online.de/muehldorf/service-suedostbayernbahn-kann-sich-sehen-lassen-1567992.html

Gars: Regionalbahn entgleiste nach Kollision mit Baum

http://www.ovb-online.de/waldkraiburg/regionalbahn-entgleiste-nach-kollision-baum-1563975.html

Bayernticket auch bis Braunau?

http://www.innsalzach24.de/news/muehldorf/muehldorf/bayernticket-auch-braunau-bahn-mayer-innsalzach24-1552671.html

Neu: Südostbayern-Ticket Plus S-Bahn

DER Mobilitätsmanager: Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2011 startet die Südostbayernbahn in Zusammenarbeit mit der S-Bahn München ein neues Angebot: Das Südostbayern-Ticket Plus S-Bahn für 18 Euro.

Mühldorf: Rufsäule zur Polizei am Bahnsteig eins

Mühldorfer Anzeiger: Mühldorf – Mit einer Rufsäule will die Bundespolizei die Sicherheit am Mühldorfer Bahnhof verbessern. Das eher kleine und unscheinbare Gerät hängt am Bahnsteig eins und stellt eine direkte Verbindung zur Bundespolizei her.