Bahnausbau München – Mühldorf – Freilassing ABS 38

Nachrichten zum Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange, S- Bahn München, dem Chemiedreieck, A94 u. B15neu

München Ostbahnhof: Das “Zeug” im Zug aus Mühldorf am Gütergleis..

Mittwoch 11. Januar 2012 von Südostbayern Redaktion

Die Fahrgäste eines Mühldorfer Zuges hatten heute das Vergnügen, am Ostbahnhof auf einem Gütergleis zu landen, anstatt am Bahnsteig zum Ausstieg.

Fünf Minuten war der Zug ohnehin verspätet, 6.40 Uhr wäre die planmäßige Ankunft gewesen. Wäre, hätte nicht der Fahrdienstleiter am Ostbahnhof den Zug auf ein totes Gleis für Güter, statt zum Bahnsteig für Menschen geleitet.

Mehr darüber, gibt es bald sicherlich den Medien zu entnehmen. Die Südostbayernbahn als Lückenfüller in der Tagespresse. Spötter bezeichnen die tägliche Reise nach München seit langem als “Erlebnisbahn”…

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 11. Januar 2012 um 20:21 und abgelegt unter Mühldorf- München. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Ein Kommentar über “München Ostbahnhof: Das “Zeug” im Zug aus Mühldorf am Gütergleis..”

  1. Schwellenreiter schrieb:

    Eigentlich ist man nach jedem neuen “Erlebnis” der Meinung man hätte nun schon alles erlebt…und wird doch immer wieder eines Besseren belehrt…

    gefällt mir oder schlecht: Daumen hoch 5 Daumen runter 0

Kommentar schreiben


sieben − 7 =

Follow Me

Get Adobe Flash player