Bahnausbau München – Mühldorf – Freilassing ABS 38

Nachrichten zum Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange, S- Bahn München, dem Chemiedreieck, A94 u. B15neu

Kosten der 2. S- Bahn- Stammstrecke: Das Risiko trägt die bayerische Bevölkerung | S- u. Bahn Blog für Bayern

Montag 18. August 2014 von Redaktion Mühldorf 2

https://www.railblog.info/?p=11327

Kategorie: Einwürfe, München Ost- Markt Schwaben- Erding, Westen: Meldungen zum Ausbau Eichenau, Buchenau, Fürstenfeldbruck - Lindau | Kommentare deaktiviert für Kosten der 2. S- Bahn- Stammstrecke: Das Risiko trägt die bayerische Bevölkerung | S- u. Bahn Blog für Bayern

Fehleinschätzung der Politiker: S-Bahnangebot S2 Richtung Erding- auf der Bahnstrecke nach Mühldorf

Freitag 15. August 2014 von Redaktion Mühldorf 2

Bahnverkehr in den Osten (Rosenheim/ Italien/ Balkan, Mühldorf und die jeweiligen S- Bahnen: Der S-Bahn Bahnhof Leuchtenbergring in München

Bahnverkehr in den Osten (Rosenheim/ Italien/ Balkan, Mühldorf und die jeweiligen S- Bahnen: Der Bahnhof Leuchtenbergring in München

Ein Teil des Ausbaues der Bahn, zwischen München- Mühldorf und Freilassing (ABS 38) war der Ausbau der S- Bahn von Riem (mit Erneuerung des immer wieder bockigen Stellwerkes) nach Markt Schwaben. Vier Gleise sollten hier künftig liegen, anstatt den bisherigen zwei.

Bisher nutzen S- Bahn, die Regionalzüge der Südostbayern und die Güterzüge aus dem Chemiedreieck die vorhandenen zwei Gleise. Mit einer Trennung des S- Bahn- Verkehres von Regionalzügen und Güterverkehr, sollte auf dieser Strecke der Verkehr pünktlicher verlaufen, Verspätungen entzerrt werden.

Denn wer kennt das nicht: Haben die Mühldorfer Züge Verspätung, gerät der S- Bahn- Verkehr außer Takt, hat die S- Bahn Verspätung, fahren die Mühldorfer Züge in langsamen Tempo dahinter her. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Einwürfe, Magistrale für Europa (Paris- Budapest), Mühldorf- München, München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für Fehleinschätzung der Politiker: S-Bahnangebot S2 Richtung Erding- auf der Bahnstrecke nach Mühldorf

S-Bahn-Chef in Erding: Ausbau der Strecke München – Mühldorf wird noch Jahrzehnte auf sich warten lassen

Dienstag 20. Mai 2014 von Südostbayern Redaktion

O- Ton:
“ Nachdem endgültig klar ist, dass der Ausbau der Strecke München – Mühldorf noch Jahrzehnte auf sich warten lassen wird…“.

S-Bahn-Chef in Erding: Der tägliche Kampf um jede Sekunde

http://www.merkur-online.de/lokales/erding/landkreis/s-bahn-chef-besucht-redaktion-taegliche-kampf-jede-sekunde-3570581.html

Kategorie: Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange, München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für S-Bahn-Chef in Erding: Ausbau der Strecke München – Mühldorf wird noch Jahrzehnte auf sich warten lassen

Zweite Stammstrecke: Wie Zürich den S- Bahn- Tunnel baute

Sonntag 18. Mai 2014 von Gastbeitrag

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/debatte-um-zweite-stammstrecke-wie-die-zuericher-ihren-s-bahn-tunnel-einfach-bauten-1.1966546

Kategorie: München | Kommentare deaktiviert für Zweite Stammstrecke: Wie Zürich den S- Bahn- Tunnel baute

Münchner Norden – BMW will neuen S-Bahn-Anschluss – München – Süddeutsche.de

Montag 12. Mai 2014 von Gastbeitrag

Der Nordring der Landeshauptstadt München. Hier umfahren laut Artikel der SZ die Güterzüge aus dem heimischen Chemiedreieck die Stadt München… http://www.sueddeutsche.de/muenchen/plaene-fuer-den-muenchner-norden-bmw-will-neuen-s-bahn-anschluss-1.1958587

Kategorie: Brenner-Basistunnel (BBT), Mühldorf- München, München | Kommentare deaktiviert für Münchner Norden – BMW will neuen S-Bahn-Anschluss – München – Süddeutsche.de

Ewiges Chaos der Bahnen in und um München: 2. S- Bahn- Stammstrecke: Wo bleiben die CSU- Millionen aus Berlin?

Donnerstag 3. April 2014 von Südostbayern Redaktion

Verkehrspolitik im Berliner Reichstag

Verkehrspolitik im Berliner Reichstag

Chaos auf der Stammstrecke der S- Bahn, verspätete Züge ins Umland. Wo bleiben die Lösungen unserer, bayerischen Volksvertreter in Berlin?

http://www.railblog.info/?p=9940

Kategorie: München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für Ewiges Chaos der Bahnen in und um München: 2. S- Bahn- Stammstrecke: Wo bleiben die CSU- Millionen aus Berlin?

Zugausfall: So „schön“ haben es Pendler mit der Südostbayernbahn

Montag 17. März 2014 von Südostbayern Redaktion

Links ein ICE, in der Mitte der Zug "Meridian" nach Rosenheim und rechts die alten Wägen der Mühldorfer Südostbayernbahn

Links ein ICE, in der Mitte der Zug „Meridian“ nach Rosenheim und rechts die alten Wägen der Mühldorfer Südostbayernbahn

Fast über Monate gab es nun keine von der Bahn verschuldeten, größeren Verspätungen. Doch kurz nach einem Interview von Mühldorfs Bahnchef Christoph Kraller, wie toll, pünktlich und zuverlässig die Südostbayernbahn doch wäre, musste mal wieder ein Hammer kommen.

Der Oberhäuptling der Südostbayernbahn pries vor einigen Tagen in den Zeitungen sein Unternehmen und warnte davor, was sich durch eine Ausschreibung und Vergabe an einen Mitkonkurrenten verschlechtern könnte. Nun zeigen seine Mitarbeiter mitsamt seinem „modernen“ Fuhrpark: In Mühldorf braucht es gar keine Ausschreibung, der Fuhrpark der Bahn ist so anfällig, dass auch ohne neue Loks oder Wagen- Garnituren mal eben ein ganzer Zug zur Hauptverkehrszeit ausfällt. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: aktuelle- Störungen, Dorfen, Einwürfe, Mühldorf- München, München Ost- Markt Schwaben- Erding, Südostbayernbahn | Kommentare deaktiviert für Zugausfall: So „schön“ haben es Pendler mit der Südostbayernbahn

Aktion Poccistraße: München braucht einen S- Bahnhof Poccistraße zur U3/6

Dienstag 11. März 2014 von Südostbayern Redaktion

Mit einem Banner an der Eisenbahnbrücke Poccistraße macht die Bürgerinitiative Haidhausen seit 03.03.2014 darauf aufmerksam, wie wichtig die Öffnung der Eisenbahn-Südumfahrung für den S-Bahn- und Regionalverkehr ist. München braucht einen S-Bahnhof Poccistraße und die Ertüchtigung des Südrings als 2. S-Bahn-Stammstrecke.

weiter lesen Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: München | Kommentare deaktiviert für Aktion Poccistraße: München braucht einen S- Bahnhof Poccistraße zur U3/6

Wohnen im Münchner Umland- Flucht aus der Stadt u. Preisfrage S- Bahn- Anschluss

Dienstag 21. Januar 2014 von Gastbeitrag

Ein interessanter Artikel, wie sehr im Münchner Umland die Preise schwanken. Maßgebend ist ein S- Bahn- Anschluss. Je näher die S- Bahn, desto teurer die Wohnungs-Preise.

http://www.sueddeutsche.de/bayern/wohnen-im-muenchner-umland-flucht-aus-der-stadt-1.1867429

Kategorie: München Ost- Markt Schwaben- Erding | 1 Kommentar »

Neue Bahnhöfe in München: Regionalzüge JA; S- Bahnen NEIN

Freitag 17. Januar 2014 von Südostbayern Redaktion

S- Bahn MünchenDie Stadtratsanträge der Münchner CSU vom Oktober 2012 wurden negativ beschieden. Es wird keine neuen S- Bahnhöfe an der Poccistraße, Nymphenburg oder auf der S- Bahn- Stammstrecke zwischen Pasing und Laim geben.

Das berichtet der Münchner Merkur  am 17. Januar 2014.

Ein ähnlich lautender Artikel findet sich in der TZ.

Die Stadtverwaltung hatte die drei Anträge an den Verkehrsverbund weitergeleitet.

„Laut dem bayerischen Verkehrsministerium wäre ein Regionalzughalt an der Poccistraße möglich und sinnvoll.“ heißt es in dem Artikel, der Regionalzughalt sei jedoch nicht „kompatibel“ mit einem S- Bahnhalt Poccistraße. Ein gemeinsamer Bahnhof sei als „kritisch“ zu betrachten. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Mühldorf- München, München, Oberbayern, Region Traunstein- Berchtesgaden | 1 Kommentar »

Gleise kaputtgespart – Schuld ist die Sparpolitik von Bundesverkehrsminister Ramsauer

Donnerstag 1. August 2013 von Südostbayern Redaktion

Schuld ist die Sparpolitik von Bundesverkehrsminister Ramsauer

http://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/politik/detailansicht-politik/artikel/gleise-kaputtgespart.html

Kategorie: Mühldorf- München | Kommentare deaktiviert für Gleise kaputtgespart – Schuld ist die Sparpolitik von Bundesverkehrsminister Ramsauer

4-gleisiger Ausbau der S2 Berg am Laim – Markt Schwaben bedingt keinesfalls 2. Stammstrecke

Sonntag 14. Juli 2013 von Südostbayern Redaktion

Der Landtagsabgeordnete der SPD Prof. Dr. Peter Paul Gantzer SPD wollte von der Staatsregierung wissen, ob auf der S2 Ost auch ohne 2. Stammstrecke ein 10-Minuten-Takt möglich wäre.

http://www.railblog.info/?p=7662

Kategorie: München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für 4-gleisiger Ausbau der S2 Berg am Laim – Markt Schwaben bedingt keinesfalls 2. Stammstrecke

Markt Schwaben: Bahnhof soll nach Westen verschoben werden..

Samstag 9. März 2013 von Südostbayern Redaktion

In einem Bericht der Süddeutschen über die Bahnhöfe entlang der S- Bahn- Linie 2 von Markt Schwaben nach München wird auf den Umbau des Bahnhofes in Markt Schwaben eingegangen.

Dieser soll nach Westen verschoben werden.

Denn schließlich fahren ab Markt Schwaben auch Regionalzüge, IC und Züge nach Berlin…

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/bahnhoefe-an-der-s-nur-fuer-sportliche-1.1619955

Kategorie: München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für Markt Schwaben: Bahnhof soll nach Westen verschoben werden..

Flughafenanbindung: Klagen gegen die Neufahrner Kurve bei Freising!

Freitag 1. Februar 2013 von Südostbayern Redaktion

Projekt "Erdinger Ringschluss" mit Neufahrener Kurve und Walpertskirchener Spange; Quelle: Bayerisches Verkehrsministerium

Projekt „Erdinger Ringschluss“ mit Neufahrener Kurve und Walpertskirchener Spange; Quelle: Bayerisches Verkehrsministerium

Presseinformation

In 2013 zahlreiche Bahnhofsumbauten und Lärmsanierungsmaßnahmen im Bahnknoten München

Stammstrecke wieder an sieben Wochenenden unterbrochen • Rund 35 Millionen Euro für barrierefreie Bahnhöfe • Über 20 Millionen Euro fließen in den Lärmschutz Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: alle Meldungen, Erdinger Ringschluss, Walpertskirchener Spange | Kommentare deaktiviert für Flughafenanbindung: Klagen gegen die Neufahrner Kurve bei Freising!

2. Stammstrecke S- Bahn München: Fehlplanungen und Kostensteigerungen?

Freitag 4. Januar 2013 von Südostbayern Redaktion

Railblog.info:

Audio- Beitrag im BR:


  • Zu geringe Fahrgastzahlen berücksichtigt?

     

sogar die Landpresse berichtet- PNP:

  • In einer Übersicht für den Bahn-Aufsichtsrat werde eine Gesamtsumme von 2,433 Milliarden Euro genannt… Bislang hatten Bahn und Freistaat die Baukosten auf 2,047 Milliarden Euro beziffert.

     

 

Kategorie: München, München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für 2. Stammstrecke S- Bahn München: Fehlplanungen und Kostensteigerungen?

Südostbayernbahn: Wagenschaden, unvorhergesehene Wagentrennungen..

Donnerstag 13. Dezember 2012 von Südostbayern Redaktion

Pendler müssen derzeit starke Nerven haben. Denn die Bahn versagt nun im Tages- Rhythmus. Zumindest die Ankunft in München scheint bei klirrender Kälte seit Tagen wie ein Lotteriespiel.

Heute hieß es in einem Zug „Verdacht einer Zugtrennung am vorausfahrenden Zug“, so stand die Regionalbahn aus Mühldorf am S- Bahnhof Feldkirchen 20 Minuten. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: aktuelle- Störungen, Dorfen, Mühldorf- München, München Ost- Markt Schwaben- Erding, Südostbayernbahn | Kommentare deaktiviert für Südostbayernbahn: Wagenschaden, unvorhergesehene Wagentrennungen..

Weichenstörung Riem: Südostbayernbahn mit erheblichen Verspätungen

Mittwoch 12. Dezember 2012 von Südostbayern Redaktion

Wegen einer Weichenstörung in München- Riem kam es heute morgen zu erheblichen Beeinträchtigungen im Berufsverkehr zwischen Mühldorf und München.

Die Züge waren teilweise um bis zu 30 Minuten verspätet, konnten nur im Schritttempo von Riem zum Münchner Ostbahnhof fahren. Fahrgäste bestätigten auf Facebook die Übertragung der Verspätung auf nachfolgende Züge. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: aktuelle- Störungen, Mühldorf- München, Südostbayernbahn | Kommentare deaktiviert für Weichenstörung Riem: Südostbayernbahn mit erheblichen Verspätungen

Bayern: Der Bahn gehen die Lokführer aus

Samstag 8. Dezember 2012 von Südostbayern Redaktion

Süddeutsche:

 

Kategorie: München Ost- Markt Schwaben- Erding, Oberbayern, Region Traunstein- Berchtesgaden | Kommentare deaktiviert für Bayern: Der Bahn gehen die Lokführer aus

Meinung: Der 2. Tunnel stärkt die Starken und schwächt die Schwachen

Montag 3. Dezember 2012 von Südostbayern Redaktion

Railblog.info: Die anderen Strecken um München bleiben ohnehin außen vor. Das Oberland, Holzkirchen, Miesbach, Garmisch. Die nicht elektrifizierten Bahnlinien nach Mühldorf/ Burghausen oder ins Allgäu. Selbst Niederbayern und Landshut hoffen wohl vergebens auf Züge durch die 2. Röhre.

Kategorie: München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für Meinung: Der 2. Tunnel stärkt die Starken und schwächt die Schwachen

Viergleisiger Ausbau Berg am Laim – Markt Schwaben offiziell begraben

Samstag 29. September 2012 von Südostbayern Redaktion

Railblog.info: Inzwischen liegt mir die Liste der DB-Projekte des GVFG (Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz) 2012 – 2016 für Bayern vor. In der GVFG-List 2011 – 2015 war der viergleisige Ausbau Berg am Laim – Markt Schwaben (Anteil S-Bahn , Vorschlag des Landes Bayerns) noch enthalten, allerdings unter Kategorie C mit einer Bundesfinanzhilfe von 178 Mio Euro (allerdings mit nur 2 Mio Euro für 2011 und je 3 Mio Euro für die Jahre 2012-2015, und für die Folgejahre 164 Mio Euro). Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für Viergleisiger Ausbau Berg am Laim – Markt Schwaben offiziell begraben

In der S 2 zwischen Poing und Ostbahnhof bleibt’s eng

Donnerstag 2. August 2012 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:  http://www.merkur-online.de/lokales/poing/zwischen-poing-ostbahnhof-bleibts-2441883.html

Kategorie: München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für In der S 2 zwischen Poing und Ostbahnhof bleibt’s eng

S- Bahn- Gipfel in der Staatskanzlei: Zusätzlicher Bahnsteig für Markt Schwaben?

Dienstag 24. April 2012 von Südostbayern Redaktion

Railblog.info: „Mit 800.000 Fahrgästen täglich ist die S-Bahn München das größte und wichtigste Nahverkehrssystem in Bayern. Um das prognostizierte Wachstum im Ballungsraum München zu bewältigen brauchen wir den Ausbau und die Modernisierung. Da müssen alle Beteiligten zeigen, dass sie an einer Lösung interessiert sind“, bekräftigte Huber abschließend.


Welche Maßnahmen damit gemeint sein könnten, zeigt ein Papier der Bayerischen Eisenbahngesellschaft aus dem Jahre 2007, das im Münchner Ratssystem abrufbar war:

(…)


Erding:
–        Zweigleisiger Abschnitt St. Kolomann- Aufhausen
–        Zusätzliches Bahnsteiggleis Markt Schwaben

Kategorie: München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für S- Bahn- Gipfel in der Staatskanzlei: Zusätzlicher Bahnsteig für Markt Schwaben?

CSU- Umland hält am Tunnel ohne Mühldorfer Dieselzüge fest

Freitag 20. April 2012 von Südostbayern Redaktion

süddeutsche.de:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/zweite-stammstrecke-offener-streit-in-der-csu-um-s-bahn-ausbau-1.1338184

 

Merkur-Online: http://www.merkur-online.de/lokales/stadt-muenchen/aerger-trauerrede-tunnel-2284990.html

Kategorie: München, München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für CSU- Umland hält am Tunnel ohne Mühldorfer Dieselzüge fest

CSU ist uneins über den Ausbau der Münchner S-Bahn

Freitag 20. April 2012 von Südostbayern Redaktion

Merkur-Online:

http://www.merkur-online.de/nachrichten/muenchen/uneins-ueber-bahn-plaene-2284981.html

Kategorie: München | Kommentare deaktiviert für CSU ist uneins über den Ausbau der Münchner S-Bahn

Was folgt nach den gescheiterten Tunnel- Plänen in München?

Donnerstag 19. April 2012 von Südostbayern Redaktion

“PLAN A” – Das Konzept zur Ertüchtigung des Bahnknotens München

“PLAN A” – Das Konzept zur Ertüchtigung des Bahnknotens München

Kürzlich fragte ein Journalist: „Wenn sie fünf Wünsche frei hätten, welche Ausbaupläne müssten zuerst angepackt werden aus Ihrer Sicht?“
Das war am Tag, als der S- Bahn- Stammtunnel noch nicht ganz beerdigt war beziehungsweise Ministerpräsident Horst Seehofers Aussage „dieses Theater müssen wir beenden“ in den Medien stand.

Jetzt bleibt die Frage, was kommt nach dem Tunnel?

Welches Bauwerk, welche Baustelle werden die Politiker nun anpacken?

Was für Baustellen sind das überhaupt und wo zwickt es wirklich im Schienenverkehr um München?

Ist dafür überhaupt die Staatsregierung, also das Land Bayern verantwortlich, oder doch wieder der nicht gerade als „Münchner- Bahn- Kenner“ bekannte Bundesverkehrsminister Ramsauer aus Traunstein?
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: München | Kommentare deaktiviert für Was folgt nach den gescheiterten Tunnel- Plänen in München?

Seehofer nach Stoiber zwischen Dieselloks und Tunnel-Plänen

Donnerstag 19. April 2012 von Südostbayern Redaktion

Die S- Bahn- München hat täglich 800.000 Fahrgäste. Fast 200.000 Menschen pendeln mit Regionalzügen von Rosenheim, dem Oberland, Garmisch, Buchloe, Augsburg, Ingolstadt, Landshut und Mühldorf nach München. Den Weg zur Arbeit nach München prägt für diese Menschen nur eines: Tägliche Verspätungen. Verursacht durch die falsche Politik und ein mangelndes Konzept zum „Bahnknoten München“.

Horst Seehofer ist ein Fan der Eisenbahn. Zumindest hat er selbst eine Modell- Eisenbahn im Keller seines Garten- Häuschens. Auf Seehofers Bahn verkehren auch Diesel- Lokomotiven. Auf einer davon, Angela Merkel. Als Holz- Figur. Das erzählte irgendwer einem Journalisten und der schrieb darüber eine Story. Der Reporter bekam einen Preis, der ihm hinterher aberkannt wurde. Doch das Eisenbahn- Fabel des Horst Seehofer ist seither bekannt.

Es gab auch zahlreiche Gesprächsrunden zum Bahnknoten München. In der Staatskanzlei. Seehofer ließ sich von der Münchner CSU um Markus Blume und dem CSU- Stadtrat Georg Kronawitter ihre Ideen erklären. Alleine, er konnte gegen die Allmacht der S- Bahn- Tunnel- Lobbyisten im Landtag nicht konkurrieren.

Kategorie: Einwürfe, Mühldorf- München, München | Kommentare deaktiviert für Seehofer nach Stoiber zwischen Dieselloks und Tunnel-Plänen

S- Bahn Ausbau: Seehofer muss nächstes Prestige-Projekt beerdigen!

Dienstag 17. April 2012 von Südostbayern Redaktion

inn-sider.de: Während der CSU- Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer aus Traunstein dieser Tage in Indien weilte, muss CSU- Chef Seehofer nach dem Transrapid zum Münchner Flughafen das nächste Prestige- Projekt seiner Partei beerdigen: Die 2. Stammstrecke für die Münchner S- Bahn, einen Milliarden teuren Tunnel, der die Bayerische Landeshauptstadt in 40 Meter Tiefe hätte durchqueren sollen.

Nach etlichen Medienberichten, nahm die Bayerische Staatskanzlei heute dazu Stellung:
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: München, München Ost- Markt Schwaben- Erding | 2 Kommentare »

Markt Schwaben/Mühldorf: Behinderungen wegen Gleisbauarbeiten

Freitag 6. April 2012 von Südostbayern Redaktion

pnp.de:

http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/altoetting/387147_Bahn-Behinderungen-wegen-Gleisbauarbeiten.html

Kategorie: Mühldorf- München, München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für Markt Schwaben/Mühldorf: Behinderungen wegen Gleisbauarbeiten

Der S- Bahn gehen die Lokführer aus, weniger Fahrgäste nach München

Samstag 31. März 2012 von Südostbayern Redaktion

Meinung:

In München stellt man plötzlich fest, dass die vielen zuagroaßten Lokführer aus Nord- und Ostdeutschland dann doch wieder in die Heimat gehen, wenn sich die Möglichkeit dazu bietet.

Wen wundert das? München ist die teuerste Stadt in Deutschland, selbst Ballungsraum- Zulagen können die hohen Lebenshaltungskosten nicht ausgleichen. In München als Durchschnittsverdiener eine Familie ernähren zu müssen, ist ein Armutsrisiko. Doch das scheint bei den Managern der Bahn noch nicht angekommen zu sein. Wem mag man es verdenken, den teuren Raum München so schnell wie möglich zu verlassen, wenn man sich das vielfältige Angebot an Kultur und Freizeitmöglichkeiten ohnehin nicht leisten kann?

Wenn man andernorts ein Haus mieten kann, für das Geld, das in München nur für eine kleine Wohnung reicht?

 

In Mühldorf jammern sie hingegen über schrumpfende Fahrgastzahlen nach München. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Mühldorf- München, München, Südostbayernbahn | Kommentare deaktiviert für Der S- Bahn gehen die Lokführer aus, weniger Fahrgäste nach München

Bauarbeiten in den Osterferien: Vier Pendler- Züge von Mühldorf nach München

Donnerstag 1. März 2012 von Südostbayern Redaktion

Inn-sider.de: Die Bahn baut im S- Bahn Bereich zwischen München Ost und Markt Schwaben. Vom Osterwochenende, Samstag, den 7. bis zum Ende der Osterferien, am Sonntag, den 15. April 2012.

„Die meisten Regionalverkehrszüge beginnen/enden in Markt Schwaben und fallen zwischen München Hbf und Markt Schwaben aus. Von Dienstag bis Freitag fahren morgens vier durchgehende Züge bis München Ost sowie nachmittags vier Züge von München Ost bis Mühldorf (Oberbay).“ Teilt die Bahn im Internet mit. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Mühldorf- München, München Ost- Markt Schwaben- Erding | Kommentare deaktiviert für Bauarbeiten in den Osterferien: Vier Pendler- Züge von Mühldorf nach München

Get Adobe Flash player